SPD Wahlprogramm 2016-2021

Wahlprogramm 2016 – SPD in der Gemeinde Kalefeld

Für das WIR!

Wir leben in einer Gemeinde, die seit Jahren alles daran setzt, die Eigenständigkeit zu bewahren. Darin sind wir uns alle einig.

Die Zukunft der Gemeinde Kalefeld zu sichern, bedeutet auch, dass die Einwohner keine Nachteile gegenüber anderen Regionen haben sollen.

Unsere Kommune auch für die nächste Generation liebens- und lebenswert zu erhalten, betrachten wir als unsere vorrangige Aufgabe. Für unsere, an Jahren immer älter werdende, Gemeinschaft müssen wir darüber hinaus Strukturen schaffen, die die Eigenständigkeit und Selbstbestimmung der Menschen so lange als möglich fördern. Dies erfordert ein reges und sozial ausgerichtetes Miteinander in den Dörfern. Der Gedanke der Inklusion, dass jedem Menschen die Bedingungen geschaffen werden, die er benötigt, um ein freies, selbstbestimmtes Leben führen zu können, greift hier unmittelbar. Bei Jung und Alt und allem Bunten und auch bei allen die arbeiten, Arbeitslosen, Flüchtlingen – eben bei allen!

Hierzu beitragen will die SPD in der Gemeinde Kalefeld u.a. durch:

  • Den Erhalt der Auetalhalle und des Waldschwimmbades

  • Eine gute Ausstattung der Schulen

  • Verbesserung der Infrastruktur

  • Ausreichende, qualitativ hochwertige und auf die Bedürfnisse angepasste Kinderbetreuung

  • Ansiedlung von Gewerbe, Unterstützung bei der Schaffung neuer Arbeitsplätze

  • Unterstützung beim weiteren Ausbau des Römerschlachtfeldes am Harzhorn

  • Unterstützung bei der attraktiven Gestaltung der Tongrube Willershausen

  • Unterstützung von Vereinen und Initiativen, die sich für diese Ziele einsetzen

  • Erhalt schlagkräftiger Feuerwehren

  • Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehren in der Kinder-und Jugendarbeit

  • Förderung der Kommunikation in den Dörfern durch die Schaffung schöner Plätze

  • Erhalt und Verbesserung der Jugendräume - Initiativen und Ideen von Jugendlichen aufgreifen

  • Tourismusförderung durch Schaffung und Ausweisung landschaftlich schöner Wander- und Radwege

  • Attraktive Angebote in den Dörfern unterstützen - wie Märkte, Feste, Partys, Sportevents

  • Erreichbare Kommunikationsräume schaffen – die unabhängig von Konsum sind

  • Bezahlbare Gebühren und so wenig finanzielle Belastungen, wie möglich

Wir können nichts versprechen, aber zu diesen Zielen stehen wir – schon immer. In allen Ortschaften und für alle 11 Ortschaften.

Für Transparenz und Ehrlichkeit und Engagement für unsere Mitbürger.

Wir würden uns freuen, wenn die Dörfer wieder zusammenwachsen. Konkurrenz hilft hier niemandem in der heutigen Zeit – aber ein respektvolles Miteinander bestimmt.

 

Für eine PDF-Version klicken Sie bitte hier

Für eine PDF-LangVersion klicken Sie bitte hier

 

 

 


© SPD GV Kalefeld - 2016  E-Mail direkt